Gesundheitszentrum Nishtha – Himachal Pradesh

Die österreichische Ärztin Barbara Nath-Wiser gründete in Sidhbari im nordindischen Staat Himachal Pradesh das Nishtha-Rural Health, Education and Environment Center. Neben konventionellen Behandlungsmethoden bietet dieses Gesundheitszentrum auch Homöopathie, Akupunktur und Ayurveda an.

In Sidhbari sind ca. 5000 Bauern, Hirten und einfache Arbeiter beheimatet. Viele sind Analphabeten und leben, nachdem die Schieferminen geschlossen wurden, in großer Armut. Frauen und Kinder leiden am meisten unter dieser Situation. Die Frauen leben noch sehr traditionell und spielen gesellschaftlich eine untergeordnete Rolle. Mit verschiedenen Projekten werden die Frauen im Nishta-Zentrum psychisch, gesundheitlich und sozial gestärkt.

Mit Ihren Spenden unterstützen Sie die vielfältigen Gesundheits-Programme für die Menschen in der Region: Notfallversorgung, Gesundheitserziehung, Erste-Hilfe-Kurse, Kulturgruppen, Wasser-Filterstationen, Computer-Klassen für Kinder, Sport- und Spieleinrichtungen, Dorf-Bibliothek u.v.m….